TourenFührer - Route

Gipfel: Sefinenfurgge / Sefinafurgga, 2612 m

Rosmarie & Christian Bleuer

Route: Bergweg von Mürren

Bergweg von Mürren
Alpine Wanderung
1000 m
4.0 Stunden
Eindrückliche Bergwanderung vor der Kulisse von 10 Nordwänden. Von der Seilbahnstation in Mürren 1638m (Seilbahn Stechelberg-Schilthorn) den gut ausgeschilderten Bergwegen entlang nach Gimmela 1815m, Spielboden 1793m und Bryndli 2025m zur Rotstockhütte 2039m. Nach der Abzweigung 2094m zum Schilthorn nun in direkter Linie Richtung Sefinenfurgge. Die letzten 100Hm werden durch einige Kehren und in relativ steilem Gelände zurückgelegt. Direkt in der Sefinenfurgge 2612m ist die Abzweigung nach Dürreberg / Griesalp / Kiental oder zur Bütlasse /  Gspaltenhornhütte / Hohtürli.
Es genügt die übliche Bergwanderausrüstung. Wird zur Gspaltenhornhütte weiter gegangen so empfiehlt sich Kinder an einigen Stellen anzuseilen.
Ergänze diese Route (Bergweg von Mürren) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Nr. 5 vom 07.09.2008
Versionen vergleichen
12896 mal angezeigt
Rosmarie & Christian Bleuer

Verhältnisse