TourenFührer - Route

Gipfel: Chäserrugg, 2262 m

Martin Hauser

Route: Tschingla-Vals

Tschingla-Vals
Alpine Wanderung
1300 m
5.0 Stunden
Eine befahrbare Strasse führt bis Hochrugg. Von dort aus gibt es zwei Wege zum Tschinggla. Der kürzere davon führt über eine Felspartie von ca. 50 Metern, bei welcher leichtes Klettern erforderlich ist (Eisentreppe und Eisenstangen im Fels vorhanden). Die Gegend beim Tschinggla ist traumhaft. Vielfältige Natur, wenig begangen. Weiter führt die Route durch das Valserloch, einer sehr steilen Passage, auf den Gipfel. Beim Abstieg kann die Wanderung in der Gegend unter dem Felsmassiv der Churfirsten verlängert werden, indem der weitere Weg über Schrina-Obersäss zurück nach Hochrugg gewählt wird.
Bergschuhe
Ergänze diese Route (Tschingla-Vals) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Tschingla-Vals) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 2 vom 04.07.2007
Versionen vergleichen
2699 mal angezeigt
Martin Hauser

Verhältnisse