TourenFührer - Route

Gipfel: Piz Kesch, 3418 m

Peter Huber

Route: Von der Keschhütte

Von der Keschhütte
Skitour / Snowboardtour
820 m
3.0 Stunden
Ab Hütte (2630 m) nach Süden östlich P2876 vorbei Richtung Porta d'Es-cha. Vor den Sattel nach Westen zum Skidepot auf ca. 3250 m.
Ab hier mit Steigeisen und Pickel weiter. Die BH sind im Winter fast alle eingeschneit. Zuerst leicht links haltend, dann steil hinauf, unter einem Felsband horizontal nach links und am Schluss gerade hinauf zum Gipfel.
Abfahrt über den Porchabella-Gletscher. Auf 2700 m nach links queren. Seit Februar 2014 liegen da Felssturz-Blöcke. Aufstieg (200 Hm) auf den Kesch Pitchen (2992 m). Abfahrt über die schönen NO-Hänge bis auf ca. 2400 m. Aufstieg zurück zur Hütte oder Abfahrt ins Tal.
Wie auf jeder Gletschertour wird ein Seil plus Pickel benötigt. Gegen Frühling können die Verhältnisse im Gipfelaufstieg Steigeisen bedingen.
Ergänze diese Route (Von der Keschhütte) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Nr. 9 vom 03.04.2014
Versionen vergleichen
43048 mal angezeigt

Verhältnisse