TourenFührer - Route

Gipfel: Crispalt, 3076 m

Kolkrabe

Route: N-Grat

N-Grat
Alpine Wanderung
1050 m
3.5 Stunden
Von der Station Oberalppass über ein Strässchen zum Pass Tiarms. Hier die Abzweigung ins Val Val nehmen (Vom Pass in einer S-Schlaufe nördlich den Hang hinauf bis man den guten Pfad findet). Ihm nach durch das Val Val bis unter den steilen Schutthang unter der Fuorcla da Crispalt, direkt über den unangenehmen Schotter in die Fuorcla (oder besser noch etwas weiter bis zum herabziehenden Grasband - dort drinnen befindet sich der von unten nicht sichtbare "Strahler-Weg"). Erst nach dem Weg über mühsames Geröll und uneinheitliche Wegspuren bis zur Fuorcla da Crispalt. Nun dem N-Grat entlang der einige kleine Kletterstellen aufweist, grössere Schwierigkeiten werden dabei tendenziell eher westlich umgangen, bis zum Gipfel (zu Beginn gleich nach rechts (Westen) gegen die einzelne Nadel steigen und deutlich davor wieder zurück auf den Grat). Abstieg analog - bzw. Schneefelder nutzen!
Für die Schutthalde zur Fuorcla da Crispalt unbedingt festes Schuhwerk, liegt noch Altschnee Pickel nötig!
Füge dieser Route (N-Grat) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 2 vom 26.08.2019
Versionen vergleichen
4327 mal angezeigt
Michael Wyss, Kolkrabe

Verhältnisse