TourenFührer - Route

Gipfel: Toblermannskopf / Toblermann, 2010 m

martinh

Route: von E-Werk (Schoppernau)

von E-Werk (Schoppernau)
Skitour / Snowboardtour
1200 m
ja
Parkplatz am E-Werk (ca. 880 m) nach Schoppernau. Ziehweg in breiter werdendes Tal. Beim Hinweisschild Wildschutzgebiet rechts hinauf zur Gräsalpe. Banach vorbei an Jagdhütte, kurze Waldstufe, oben rechtshaltend unter den steileren Hängen durch auf den breiten Gratrücken und zum Vorgipfel (=Hochalpe) 1911m. Die meisten Tourengeher beenden hier den Aufstieg, da der weitere Weg für die Abfahrt wenig lohnend ist und sich außerdem im Wildschutzgebiet (Respektiere deine Grenzen!) befindet. Wer dennoch weiter will: Auf dem Grat in einem Bogen nach Osten, mit kurzem Abstieg, dann wieder steil hoch zum eigentlichen Gipfel des Toblermann (2010 m).
Abfahrt wie Aufstieg.
Detailbeschreibung mit weiteren Alternativen in "Die schönsten Schitouren Vorarlbergs, Rudolph Mayerhofer, Verlag "Löwenzahn"
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESER ROUTE (AUSWAHL)
Rother Skitourenführer Vorarlberg (3. Auflage 2014)
 
Ergänze diese Route (von E-Werk (Schoppernau)) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (von E-Werk (Schoppernau)) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 7 vom 05.01.2020
Versionen vergleichen
39738 mal angezeigt
Pardutz, Kobson, Ludwig, Didl, WST, martinh

Verhältnisse