TourenFührer - Route

Gipfel: Besso, 3668 m

Michael Wyss

Route: Abstieg

Abstieg
Berg-/Hochtour (Sommer)
782 m
3.0 Stunden
Vom Gipfel nördlich der Gratkante des Verbindungsgrates Besso-Blanc de Moming hinunter bis man bequem in die S-Flanke des Besso einbiegen kann. Steinmänner und Wegspuren leiten einem die Flanke hinunter-manchmal auch wieder den SW-Grat streifend bis wieder die Bänder und das Couluoir erreicht werden über die schon der Aufstiegsweg ( SW-Grat) vom Schneefeld her hochgeführt hat. Steigt man über den SW-Grat hoch sind die Abstiegsspuren teilweise gut sichtbar und der Abstiegsweg kann sich so eingeprägt werden!
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESER ROUTE (AUSWAHL)
topo.verlag Hochtouren Topoführer Walliser Alpen (2016)
 
Ergänze diese Route (Abstieg) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Nr. 1 vom 28.07.2007
2616 mal angezeigt
Michael Wyss

Verhältnisse