TourenFührer - Route

Gipfel: Piz Arblatsch, 3203 m

freesolo

Route: Von Mulegns nach Arnoz und durchs direkte Couloir auf den Piz Arblatsch

Von Mulegns nach Arnoz und durchs direkte Couloir auf den Piz Arblatsch
Skitour / Snowboardtour
1750 m
4.5 Stunden
Von Mulegns (1482 m) dem Alpweg entlang und nach dem Bach(ca.1900m)hoch nach Arnoz. Dann in nördlicher Richtung einem Bachlauf folgend auf die Hochebene von Muttariel zu Punkt 2704. Von dort durch den steiler werdende S-Hang an den Fuss eines Couloirs, das im Westen des Gipfels ausläuft. Skidepot. Zu Fuss ein kurzes Stück durch diese Rinne, dann aber nach rechts in ein anderes, direkteres Couloir einbiegen. Dieses führt in einem weiten Rechtsbogen hinauf bis in den Sattel zwischen Hauptgipfel (links) und Vorgipfel(rechts). Steigung durchgehend 45°. Vom Sattel über ein Grätchen (Achtung Wächten!)hinüber zum Gipfelkopf mit Gedenktafel. Nun je nach Verhältnissen gerade hinauf oder rechts ausholend zum Gipfel.
Ergänze diese Route (Von Mulegns nach Arnoz und durchs direkte Couloir auf den Piz Arblatsch) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Von Mulegns nach Arnoz und durchs direkte Couloir auf den Piz Arblatsch) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 3 vom 10.03.2014
Versionen vergleichen
6462 mal angezeigt
Pius Furger, K.Janett, freesolo

Verhältnisse