TourenFührer - Route

Gipfel: Rinderhorn, 3448 m

Thömel

Route: Vom Berghotel Schwarenbach über den Rindersattel

Vom Berghotel Schwarenbach über den Rindersattel
Skitour / Snowboardtour
1400 m
9.0 Stunden
Vom Hotel Schwarenbach (2060m ü.M.)dem Gemmi-Säumerweg entlang nach Seestutz am Daubensee Pt.2229. Nun westwärts nach links abbiegen und das namenlose Rindertäli empor zum Rindersattel (2909m). Weiter westlich vom Grat diesen hoch zur Rampe Pt.3197. Hier quert man nach Westen in die Nordwestflanke, welche direkt zu einer kleinen Lücke unterhalb des Gipfels hinaufführt. In wenigen Metern nun noch ostwärts zum Gipfelkreuz.

Abfahrtsvariante: Vom Gipfel in der Falllinie zum Ansatz des Westsporns auf ca. 3000m. Die verfirnte Nordseite des Sporns wird zunehmend steiler (zuunterst 38°) und bricht schliesslich in Felsen ab. Wenig oberhalb des Abbruchs wendet man sich nach links und quert sehr exponiert in SW-Richtung bis man wenig links der Felsen direkt ins Rindertäli zur Hauptroute abfahren kann. Auf 2400m Querung in die Nordwestflanke des Chli Rinderhorn und durch ein Tälchen nordwestwärts direkt hinunter in die Schwemmebene unter dem Hotel Schwarenbach.
Kandersteg, Talstat. Sunnbüel (Fahrtdauer: ÖV-Ausgangspunkt erfassen)
ÖV-Zeiten von www.arrlee.ch
Füge dieser Route (Vom Berghotel Schwarenbach über den Rindersattel) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 4 vom 25.06.2012
Versionen vergleichen
35598 mal angezeigt

Verhältnisse