TourenFührer - Route

Gipfel: Balmer Grätli, 2218 m

Nilsen

Route: von Sahli

von Sahli
Skitour / Snowboardtour
1080 m
3.0 Stunden
Von südlichen Ende des Salibodens geht man vorbei an der Talstation der Glattalp-Seilbahn. Von dort südwärts durch den Ruosalper Wald hinauf zum Gross Gade 1434. Von dort über Unter Stafel und via Tor P.1760 westlich des Rau Stöckli bis zum Balmer Grätli.Direkter geht es vom Gross Gade auf der Route zum Glatten bis in das Täli zwischen Rau Stöckli und Balmer Grätli.Von da in wenigen Kehren zum Wegweiser auf dem Pass.
Abfahrt östlich des Rau Stöckli via Wächters Butzen. Oder alternativ auch westlich des Rau Stöckli via P.1842. Schlussabfahrt durch Ruosalper Wald oder bei knapper Schneelage via Alpstrasse zum Ausgangspunkt.



Achtung: Ohne 4x4 kam man je nach Eisglätte und Schneelage nicht bis zum Fahrverbot und muss beim Restaurant Schwarzenbach parkieren.

Beim Fahrverbot hats Platz für ca. 10-12 Autos.

Zudem ist ab Fahrverbot Strasse nicht mehr geräumt.
Daher muss man noch gut 2km laufen.

Früher konnte man fast bist zur Glattalp Bahn fahren. Ist nicht mehr so.
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
Bisisthal, Sali Seilbahnstat (Fahrtdauer: ÖV-Ausgangspunkt erfassen)
ÖV-Zeiten von www.arrlee.ch
Füge dieser Route (von Sahli) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 10 vom 21.03.2021
Versionen vergleichen
76633 mal angezeigt

Verhältnisse