TourenFührer - Route

Gipfel: Col dei Bos, 2488 m

Sandra Schiller

Route: Pyramide, Alpini-Kante

Pyramide, Alpini-Kante
Klettertour
300 m
3.0 Stunden
Vom Parkplatz am Restaurant Strobel unterhalb des Falzarego-Passes unter die Falzarego-Türme, vorbei an der Ruine des Hospitals und dann weiter eben unter die Südwand des Col dei Bos queren (1/2 Std.).
Einstieg am linken Rand eines dreieckigen Felspfeilers in der Nähe eines verblassten roten Dreiecks. Je nach Standplatzwahl 10-12 Seillängen. III und mehrfach IV. Zwischendurch auch schrofiges Gelände (mit vielen schönen Blumenpolstern, u.a. Edelweiss). Einige sehr schöne Kletterstellen, z.B. eine sehr ausgesetzte schmale Kante und einige schöne senkrechte Platten.
Abstieg zunächst hoch entlang eines brandneuen Klettersteigs, dann durch unschöne erdige Rinnen in westlicher Richtung zurück zum Weg.
Beschreibung/Skizze in Mauro Bernardi: Klettern in Cortina d'Ampezzo und Umgebung.
Zementierte Stand- und Zwischenhaken (anscheinend von Alpini), aber nicht mehr in optimalem Zustand. Haken durch rote Farbpunkte gekennzeichnet. Stand daher öfter auch an Sanduhren und Friends.
Ergänze diese Route (Pyramide, Alpini-Kante) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Nr. 6 vom 01.09.2010
Versionen vergleichen
3314 mal angezeigt
Volker Laska, Sandra Schiller

Verhältnisse