TourenFührer - Route

Gipfel: Piz Surgonda, 3196 m

SAC Bernina

Route: Von P Valeduta am Julierpass O vorbei am Corn Alv zu Pkt. 2912 und weiter über den S Grat des Piz Surgonda zum Gipfel

Von P Valeduta am Julierpass O vorbei am Corn Alv zu Pkt. 2912 und weiter über den S Grat des Piz Surgonda zum Gipfel
Schneeschuhtour
Von P Valeduta am Julierpass O vorbei am Corn Alv zu Pkt. 2912 und weiter über den S Grat des Piz Surgonda zum Gipfel. Abstieg durch die Nordseite richtung Val Bever bis P 2330 und Aufstieg zur Jenatschhütte bei bestem Sulzschnee
LAWINENRISIKO-INDIKATOR (PROGNOSE)

 
Basis: Grafische Reduktionsmethode (GRM) und SLF Lawinenbulletin vom 10.12.2019, um 17.00 Uhr
Lawinenrisikoindikator anzeigen
Der Indikator ersetzt keine seriöse Tourenplanung (SLF/SAC Merkblatt)
Quelle: www.skitourenguru.ch (Info/Disclaimer) unterstützt durch Mammut & Bergportal:
 
Ergänze diese Route (Von P Valeduta am Julierpass O vorbei am Corn Alv zu Pkt. 2912 und weiter über den S Grat des Piz Surgonda zum Gipfel) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Von P Valeduta am Julierpass O vorbei am Corn Alv zu Pkt. 2912 und weiter über den S Grat des Piz Surgonda zum Gipfel) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 16.04.2011
3447 mal angezeigt
SAC Bernina

Verhältnisse