TourenFührer - Route

Gipfel: Montagne des Agneaux, 3664 m

Sebastian Dilcher

Route: Normalweg

Normalweg
Skitour / Snowboardtour
1600 m
5.0 Stunden
Schöne lange Frühjahrsskitour.
Vom Refuge de l'Alpe de Villar d'Arene flach das Tal nach SE zum Col d'Arsine (1h). Kurz vorher rechts haltend ohne Höhenverlust ins Tal des Glacier d'Arsine queren und dann SE zum Glacier du Reou d'Arsine aufsteigen. Über diesen z.T. steil hinauf, bis man die Scharte Collet du Reou d'Arsine, ca 3200m, erreicht. Das Couloir gut 50Hm zu Fuß nach E absteigen(ca 45°).
Den Glacier du Casset Richtung SSE queren, bis man den Weiterweg über den NE-Gipfelhang erreicht. An einem Gletscherbruch steil rechts vorbei, zum Gipfelgrat und nach rechts auf den NW-Gipfel (letzte Meter ev. zu Fuß).
Steigeisen, Pickel, ev. Seil für Gletscher
Ergänze diese Route (Normalweg) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Normalweg) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 2 vom 28.04.2011
Versionen vergleichen
877 mal angezeigt
Sebastian Dilcher

Verhältnisse