TourenFührer - Route

Gipfel: Piz Radönt, 3065 m

dim sum

Route: Vom Flüelapass via Forcla Radönt und Ostgrat auf den Gipfel

Vom Flüelapass via Forcla Radönt und Ostgrat auf den Gipfel
Klettertour
700 m
Vom Flüelapass in 1.5 Stunden über gut markierten Bergweg zur Fuorcla Radönt. Als Ausgangspunkt bietet sich auch die Grialetschhütte an.
Ostgrat: R 1058 (Clubführer Bündner Alpen 6), ZS-

Der ca. 1km lange Zackengrat ist am Anfang einfach zu begehen. Gegen den Gipfel zu nehmen die Kletterpassagen (II-III) zu. Meist kann über Zacken gesichert und am kurzen Seil gegangen werden. Ein paar Keile und Schlingen sind sicherlich von Vorteil. Der Abstieg durch die Südostverschneidung auf R. 1051 WS ist mit guten Bohrhaken und 2 Abseilstellen versehen.
Ergänze diese Route (Vom Flüelapass via Forcla Radönt und Ostgrat auf den Gipfel) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Vom Flüelapass via Forcla Radönt und Ostgrat auf den Gipfel) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 3 vom 04.08.2011
Versionen vergleichen
3900 mal angezeigt
Daniel Signer, dim sum

Verhältnisse