TourenFührer - Route

Gipfel: Girenspitz, 2253 m

Patrick Mattioli

Route: Toblerone

Toblerone
Klettertour
1160 m
3.0 Stunden
Von Wildhaus hoch zur Chreialp und von dort links ansteigen zu einer Rinne, die den ganzen Vorbau durchzieht. Einstieg bei einer Sanduhr.
Ca. 2 Stunden
Topo unter:
http://www.frank-nebbe.de/topos/girenspitz.pdf

Dank an die Erstbegeher/Einrichter Thomas Ammann, Jeannette Heiniger und Mirco Stalder für die schöne Tour!

Routenbeschreibung:
Einstieg bei ebenem Plätzchen in einer wenig ausgeprägten Rinne bei einer Sanduhr. Man folgt der Rinne über den Vorbau für vier Seillängen. Hier meist einfaches, etwas grasiges Gelände mit kurzen Wandaufschwüngen.
Vom großen Band in Wandmitte zwei weitere einfache Seillängen über geneigte Platten leicht links haltend an den Fuß eines Verschneidungssystems mit weißem Fels im oberen Teil.
Eine Seillänge (5b) rechts der Verschneidung über Platten auf ein Band. Stand im Verschneidungswinkel. Nun leicht links der Verschneidung bzw. im Verschneidungsgrund hoch auf ein weiteres Band und rechts haltend zum Stand (6a). Gerade hoch über große Schuppen dann etwas links haltend über steiles Gras mit Wandaufschwüngen (5b) zu Stand. Weiter über Gras gerade hoch zu einem weiteren Steilaufschwung. Über diesen hinweg (5a) und weiter hoch in Richtung des rechten Grates zu Stand. Nun noch wenige Meter entlang des Grates zum Gipfelbuch. Nach Lust, Laune und Verhältnissen noch über einen etwas heiklen Grat zum etwas höheren Hauptgipfel.

Abstieg durch Abseilen über die Aufstiegsroute.
Gut mit Bohrhaken gesichert. Friends und Keile nicht unbedingt nötig
Ergänze diese Route (Toblerone) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Toblerone) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 5 vom 17.10.2010
Versionen vergleichen
6569 mal angezeigt
franky21, Patrick Mattioli

Verhältnisse