TourenFührer - Route

Gipfel: Schesaplana, 2964 m

K.Janett

Route: Schesaplana Hütte-Chlei Furgga-Hirschsee-Spusagang-Panüler Kopf-Mannheimer Hütte-Schesaplana

Schesaplana Hütte-Chlei Furgga-Hirschsee-Spusagang-Panüler Kopf-Mannheimer Hütte-Schesaplana
Alpine Wanderung
1950 m
Von der Schesaplanahütte auf dem Wanderweg bis zur Chlei Furgga(Salarueljoch),Abstieg ins Im Salarueltal und weiter bis zum Hirschsee. auf blau weiss markiertem Weg den Spusagang steil hinauf bis Pt.2240.Nun Richtung Süden den Grat bis zum Leiberweg folgen.Sehr gut mit Drahtseilen gesichert, Klettersteigset einsetzbar. Am Pt.2365 vorbei und in den Straussweg Richtung Panüler Kopf abbiegen.(Alternative Leiberweg). Klettersteig tauglicher Weg.Unter dem Panüler Kopf durch wo man nun auf den Brandner Gletscher kommt.Nach Osten zur gut sichtbaren Mannheimer Hütte. Ueber den Gletscher zu Pt.2806 und Pt.2728 auf das Plateau(Grenzstein, Wegweiser)und weiter dem Weg folgend auf den Gipfel.
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESER ROUTE (AUSWAHL)
AT Verlag Die schönsten Alpinwanderungen in der Schweiz (2014)
 
Ergänze diese Route (Schesaplana Hütte-Chlei Furgga-Hirschsee-Spusagang-Panüler Kopf-Mannheimer Hütte-Schesaplana) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Schesaplana Hütte-Chlei Furgga-Hirschsee-Spusagang-Panüler Kopf-Mannheimer Hütte-Schesaplana) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 26.06.2011
3948 mal angezeigt
K.Janett

Verhältnisse