TourenFührer - Route

Gipfel: Klein Furkahorn / Chli Furkahorn, 3026 m

Pat63

Route: Kreuzbandweg und Gipfelplatten

Kreuzbandweg und Gipfelplatten
Klettertour
600 m
6.0 Stunden
Wanderweg ab Belvédère hinauf auf die Seitenmoräne des Rhonegletschers - Route durchwegs mit roter Farbe markiert - zusätzlich im Einstieg angeschrieben
Abstieg: auf gleicher Höhe in Richtung Süden, mit "Steinmännli" und blauen Punkten markiert. Beim Bunker kommt man auf den Wanderweg, welcher dann wieder zum Belvédère runterleitet.Oder vom Vorgipfel einmal 40 m abseilen
Kreuzbandweg: Gemäss Kletterführer z.B. Plaisir Ost oder Dreams of Switzerland
13 Seillängen. Die meisten Seillängen 4a - 4c
Weitgehend plattiges Gelände. Zuoberst zwei steilere Seillängen.

Gipfelplatten nochmals 11 Seillängen im steileren Gelände mehrheitlich klassische Kletterei.Schlüsselstelle 5a bis 5b je nach Kletterführer.
Zwischen dem Ausstieg von Kreuzbandweg und Anfang Gipfelplatten muss man ca 2 Seillängen leicht links haltend über Platten und Wegspuren aufsteigen. Keine Haken. Absicherung mit Schlingen und Friend.
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
Ergänze diese Route (Kreuzbandweg und Gipfelplatten) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Kreuzbandweg und Gipfelplatten) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 4 vom 15.07.2020
Versionen vergleichen
5879 mal angezeigt
ArminC, Pat63

Verhältnisse