TourenFührer - Route

Gipfel: Aiguilles de la Lé, 3190 m

*montagna*

Route: Gratüberschreitung

Gratüberschreitung
Berg-/Hochtour (Sommer)
365 m
2 zustiegsmöglichkeiten: von der moiry-hütte (2825) auf den col de la pigné, nördlich davon beginnt der grat. von der moiry-hütte via geröllfeld hinter der hütte auf den col de gardien, wo nach dem ersten drittel des grates ein-/ausgestiegen werden kann.
abstieg: vom letzten (3179) der insgesamt 3 grat-gipfel müssen ca 100hm abgestiegen/-gewandert werden bis auf den col de la lé. abstieg rechts der zahlreichen grossen gendarme. am fuss des letzten gednarmes führt ein weglein entlang, zuerst nach norden, anschliessend nach links (=gegen westen) auf den col de la lé hinauf. vom col durchs geröllfeld runter, die "couloirs" rechts umgehen, anschliessend kommt man in falllinie runter auf den wanderweg (2500).
Ergänze diese Route (Gratüberschreitung) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Gratüberschreitung) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 3 vom 19.07.2011
Versionen vergleichen
1800 mal angezeigt
*montagna*

Verhältnisse