TourenFührer - Route

Gipfel: Wendenstöcke, 3042 m

Sandrolino

Route: Gory (7a+)

Gory (7a+)
Klettertour
normaler Pfaffenhutzustieg - Schneefeld ist nur noch klein - kann umgangen werden
Schönheit:
guter aber nicht bester Wendenkalk - vermutlich selten begangen, daher vereinzelt veränderungsfähiger Fels...

Routenführung und Absicherung:
Vier von sechs Seillängen lassen sich nur mit stark verlängerten Expressschlingen (mind 60cm, besser 120cm) einigermassen Seilzugfrei klettern. Die Absicherung ist in den plattigen Passagen sehr sportlich und kann nur sehr begrenzt mit mobilen Sicherungsgeräten ergänzt werden. Die beiden 7a+ Seillängen sind etwas steiler und gut abgesichert
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESER ROUTE (AUSWAHL)
Filidor extrem WEST (2010)
 
Ergänze diese Route (Gory (7a+)) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Gory (7a+)) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 19.07.2011
1614 mal angezeigt
Sandrolino

Verhältnisse