TourenFührer - Route

Gipfel: Pizzo Cervandone / Scherbadung, 3211 m

cumulus67

Route: Vom Fleschsee über Halbelfjoch und P.3022

Vom Fleschsee über Halbelfjoch und P.3022
Berg-/Hochtour (Sommer)
800 m
Vom Fleschsee über den grasbewachsenen Moränenrücken bis oberhalb des 1. Felsriegels (mehr oder weniger deutliche Wegspuren). Dann nach links ansteigend zum Halbelfjoch P. 2756 (ohne Namen auf der LK). Von dort über gut gangbare Bänder in den Sattel wenig östlich v. P. 2817. Nun dem Grat nach NE folgen bis zu Steinmann, dort über ein Grasband nach SE in die Firnmulde absteigen. Dem Firn folgend nach E hinauf in die gut sichtbare Lücke (durch 2 Steinmänner markiert, am Schluss leichte "Schuttkletterei"). Dann weiter Richtung E auf den P. 3022 zu. Rechterhand sind Steinmänner sichtbar, diesen folgen bis zum "1. Firnaufschwung". Dem Firn folgend aufsteigend bis zum P. 3155, dann dem Grenzgrat folgend zu den Gipfelfelsen. Über diese zum Gipfel (gem. Führerliteratur II).
Ergänze diese Route (Vom Fleschsee über Halbelfjoch und P.3022) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Vom Fleschsee über Halbelfjoch und P.3022) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 12.08.2011
1161 mal angezeigt
cumulus67

Verhältnisse