TourenFührer - Route

Gipfel: Dent des Rosses, 3613 m

Gipfelfrau

Route: Überschreitung von den Pointes de Mourti

Überschreitung von den Pointes de Mourti
Berg-/Hochtour (Sommer)
850 m
Cab. de Moiry - auf gut markiertem Weg hoch zum Gletscher auf ca. 3000 HM - parallel zur Wandflucht der Pigne de la Lè (Achtung: Eis und Steinschlaggefahr) in SSW Richtung auf dem flachen Gletscher in Richtung der vom Eis umschlossenen Felswand unterhalb des Dent des Rosses (viele Spalten) - auf etwa 3200 HM in WNW Richtung eine Rampe hoch bis zum Felseinstieg des NO-Grats der Pointes de Mourti - Grat hoch bis zum Gipfel Kletterstellen 2 (anstatt im oberen Bereich den Firnhang zu nutzen kann im Fels bis zum Gipfel hochgestiegen werden / plattige Stellen 2-3)- Vom Gipfel der Pointes de Mourti über den Verbindungsgrat in leichter Kletterei (Stellen 3a, 3 Bohrhaken in den ersten 20m vom Gipfel) in den Col des Rosses 3498 m abklettern, wobei ein grösserer Turm (Grosser Gendarm) in den Platten rechts (südwestlich, 4 Bohrhaken) umklettert wird (Alternative: Grosser Gendarm überklettern / Abseilen ca. 20 Meter). Vom Col zuletzt steil, aber in sehr schönem Fels auf den Gipfel der Dent des Rosses 3613 m. Einmal etwas links des Grates durch eine schöne Verschneidung ("Treppenverschneidung") und anschliessend rechtshaltend (Schlüsselstelle, 1 Bohrhaken) wieder auf den Grat. Anhaltend Kletterschwierigkeiten im 2. und 3. Grad.
Abstieg: Vom Gipfel der Dent des Rosses ein kurzes Stück nach Süden um dann leicht auf den Glacier de Moiry zu gelangen. Über diesen zurück zur Aufstiegsroute und der Cab. Moiry.
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESER ROUTE (AUSWAHL)
topo.verlag Hochtouren Topoführer Walliser Alpen (2016)
 
Ergänze diese Route (Überschreitung von den Pointes de Mourti) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Überschreitung von den Pointes de Mourti) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 4 vom 10.09.2018
Versionen vergleichen
4689 mal angezeigt
Egi M., ArminC, Urs Renggli, Gipfelfrau

Verhältnisse