TourenFührer - Route

Gipfel: Säntis, 2502 m

Markus Good

Route: N-Flanke via Chammhalden

N-Flanke via Chammhalden
Alpine Wanderung
1200 m
4.0 Stunden
Von der Schwägalp zur Chammhalden, wo bei P. 1577 der orange markierte Pfad in die Flanke zum "Großen Band" und weiter zum Hüenerbergsattel (2325 m) führt. Unbedingt den verblichenen orangen Markierungen folgen. Nur dieser Weg führt sicher durch die Flanke. Dabei müssen die Hände schon mal aus den Hosensäcken genommen werden. Die gelegentlichen Kletterschwierigkeiten bewegen sich im 1. und 2. Grad. Vom Hüenerbergsattel weiter über den Säntisweg, Blau Schnee und Girensattel, sowie die Himmelsleiter zum Säntis.
Ergänze diese Route (N-Flanke via Chammhalden) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (N-Flanke via Chammhalden) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 7 vom 28.10.2013
Versionen vergleichen
29379 mal angezeigt
summit, Bergsiach, Markus Good

Verhältnisse