TourenFührer - Route

Gipfel: Ober Gabelhorn / Obergabelhorn, 4063 m

Gipfel-Stürmer

Route: Gabelhorngrat (vom Arbenbiwak)

Gabelhorngrat (vom Arbenbiwak)
Berg-/Hochtour (Sommer)
850 m
5.0 Stunden
Etwas weniger bekannte Tour, jedoch nicht weniger schön! Zumal die Route, da es sich um einen SE-Grat handelt, früh Sonne hat.

Vom  Arbenbiwak kurz über die Felsen (etwa auf gleicher Höhe bleibend) und kurz über eine Rinne auf die man bald stösst auf den östlichen Arbengletscher hinunter. Über diesen ansteigend an den Fuss der markanten Rampe die auf den SE-Grat (Gabelhorngrat) führt. Das markante, bequeme Band ist aufgrund des starken Gletscherschwundes nicht mehr direkt vom Gletscher aus zu betreten. Stattdessen sind nach Überschreitung der Randkluft 50 m steil über Felsen empor zu Klettern (3b), somit gelangt man zur Rampe. Nun auf dem bequemem Schutt- und Geröllband auf das Ober-Gabeljoch. Vom Joch links haltend und einen grossen Bergschrund überlistend zu einer steile Firnlanke die an den Grat oberhalb des ersten Aufschwung leitet. Nun meist über den Grat, Umgehungen rechterhand ausführend mit einigen t.w. luftigen Wächten- und Kletterstellen weiter. Beim sog. grossen rötlichen Turm kann die Umgehung in brüchigem Gelände rechts auch vermieden werden in dem man links eine allerdings sehr anspruchsvolle Platte die mit Rissendurchzogen ist erklettert (sehr athletische aber schöne Stelle, bewegt sich ca. im oberen V. Grad)!
So oder so trifft man oberhalb auf einen wirklich sehr ausgeprägten, gabelförmigen Turm, diesen wiederum rechts umgehen und zur eigentlichen Gabel kurz unter dem Gipfel hoch klettern. Nach passieren der Gabel in wenigen Kletterzügen über die Gipfelmauer zum Vereinigungspunkt mit dem NE-Grat, wenige Meter nach Westen hin erreicht man den höchsten Punkt.
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESER ROUTE (AUSWAHL)
topo.verlag Hochtouren Topoführer Walliser Alpen (2016)
Rother Hochtouren Westalpen (2013)
 
Ergänze diese Route (Gabelhorngrat (vom Arbenbiwak)) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Nr. 8 vom 24.10.2011
Versionen vergleichen
7431 mal angezeigt

Verhältnisse