TourenFührer - Route

Gipfel: Läntahütte SAC, 2090 m

Meier Thomas

Route: Hüttenweg ab Vals mit Bike

Hüttenweg ab Vals mit Bike
Bike
mittel
900 m
2.5 Stunden
Grundsätzlich ist der Hüttenweg ab Zervreila, in Verbindung mit der Bergstrasse von Vals her, ein schöner und abwechslungsreicher Ausflug mit dem Mountainbike. Fahrstrasse, Alpweg und Singletrail folgen einander, wobei auf den letzten Metern zur Hütte das Bike meist getragen wird.

Tourenbeschrieb: 1. Etappe, Vals - Zerfreila:
Von Vals auf der Zerfreilastrasse (Postauto mit Biketransport, wenig PW Verkehr) bis Rotabärgtunnel. Nun nicht durch das 1.8 km lange Tunnel, sondern auf der alten Strasse aussenrum durch die Schlucht. Ab dem Südportal des Tunnels wieder auf der Strasse bis Zerfreila (Staumauer, Berggasthaus, Postauto-Endstation). Fahrtechnik-Schwierigkeitsgrad: 1, leicht.
2. Etappe, Zerfreila - Lampertschalp: Von Zerfreila zuerst auf schmaler Bergstrasse zwei Serpentinen hoch bis zur Kapelle Zerfreila (Parkplatz, schöner Aussichtspunkt auf See und Zerfreilahorn, ab dort PW Fahrverbot). Nun auf unbefestigtem Fahrweg immer dem Stausee entlang bis Ochsastafel. Ab Ochsastafel auf gutem Alpweg hoch zur Lampertschalp (Gastwirtschaft). Fahrtechnik-Schwierigkeitsgrad 2, mittel.
3. Etappe, Lampertschalp - Länta Hütte SAC: Dem markierten Wanderweg folgend immer dem Valser Rhein entlang zur Hütte. Bis zum Soredabach (Steg) kann gefahren werden. Ab dem Soredabach bis zur Hütte (zu Fuss 20 Min.) bleibt der Trail zwar flach, wird aber sehr schmal und teilweise steinig. Fahrtechnik-Schwierigkeitsgrad 3, schwer.
(Alle Schwierigkeits-Angaben gemäss "Bike-Explorer Mittlere Surselva", Ausgabe 2009.)
Alles was es zum Biken braucht.
Der Durst kann in Zerfreila (Berghaus mit Restaurant), auf der Lampertschalp (Gartenwirtschaft) und auf der Länta-Hütte SAC gestillt werden.
Ergänze diese Route (Hüttenweg ab Vals mit Bike) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Nr. 3 vom 12.09.2011
Versionen vergleichen
9353 mal angezeigt
Meier Thomas

Verhältnisse