TourenFührer - Route

Gipfel: Fellenberglicken, 2997 m

Maddin

Route: von der Lauteraarhütte

von der Lauteraarhütte
Berg-/Hochtour (Sommer)
650 m
Von der Lauteraarhütte über R488 (Clubführer Urner Alpen 5) zur Fellenberglicken. Kurz nach Verlassen der Hütte geht es links in ein kleines Tälchen und dann durch Schrofengelände ins Triftbachtal. Den Steinmänner entlang wird das Wasser unterhalb des Felsriegels gequert. Man steigt in NO Richtung steil bergauf und erreicht die Hochfläche um 2780m. Von Pkt 2787 quert man in Block und Schutt ostwärts, auf und ab, bis man in den Kessel des Brandlammhorns gelangt (ca 2840m). Dort ersteigt steil man in NW-Richtung auf einen Absatz um 2940m. In WNW ist ein großer weißer Punkt zu sehen. Auf einem Felsband an dem Punkt vorbei gelangt zu zur Einstiegsrinne. Die Rinne hinauf und links zu einem Stand und Ketten die auf den Grat führen. Weiße Markierungen weisen den Weg. An der rechten Begrenzung des Gratsabschnitts befindet sich auf der Nordseite ein Haken für den Abstieg auf den Bächligletscher.
Ergänze diese Route (von der Lauteraarhütte) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (von der Lauteraarhütte) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 3 vom 14.09.2011
Versionen vergleichen
3419 mal angezeigt
Maddin

Verhältnisse