TourenFührer - Route

Gipfel: Gross Walenstock / Walenstöcke, 2572 m

Gäh

Route: Walengrat

Walengrat
Klettertour
Von der Bergstation der Bannalpbahn auf dem Wanderweg bis zur Walegg (1951). Hier verlässt man den Weg und wendet sich südwärts. Ueber einen Grashang, später Grat bis an die ersten Felsen.
Die Felsen sind grasdurchsetzt und man kann einzelne Aufschwünge westseitig umgehen. Die Schwierigkeiten sind im Bereich 2 bis 3, es sind jedoch keine Sicherungsmöglichkeiten vorhanden. Man überschreitet den "Rund" und der Grat wird schärfer mit einigen Abstiegen in Scharten. Nun folgt ein Umgehung auf steilen und erdigen Tritten auf der Ostseite. Nach einfacherem Gelände folgt die letzte Felsstufe vor dem Gipfelplateau mit dem Kreuz (2572).
Abstieg über den zuerst horizontalen Südgrat und dann hinuter zur Lücke zwischen Walenstock und Rigidalstock. Weiter die Geröllhalde hinuter in die Sätteliteufi und dann via "Wiss Tritt" zurück auf die Bannalp.
Ergänze diese Route (Walengrat) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Walengrat) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 15.09.2011
4871 mal angezeigt

Verhältnisse