TourenFührer - Route

Gipfel: Altels, 3629 m

Schneeluchs

Route: Normalroute

Normalroute
Berg-/Hochtour (Sommer)
1800 m
Vom Sunnbüel auf der Normalroute, im mittleren Teil über teilweise mühsamen Schutt (aber nicht ganz so mühsamen wie erwartet) zuletzt über den Westgrat, welcher reine Reibungskletterei ist (teils sehr ausgesetzt, aber gute Griffigkeit), auf den Vorgipfel.
Zum Hauptgipfel muss dann doch noch eine sehr ausgesetzte und nicht ganz feste IIer Stelle von knapp 2m überwunden werden (auf dem Hinweg abspringen möglich).
Zwei gute Biwakmöglichkeiten, I auf ca. 2650m und II bei P.2961.
Wanderausrüstung. Meines Wissens der höchste Berg im Berner Oberland, den man nun ohne Steigeisen besteigen kann bei guten Verhältnissen.
Achtung: Wenn auf dem Westgrat Wasser, Schnee oder Eis, wird es sehr heikel! Dann ist Seil sehr empfehlenswert, Route ist vollsändig eingerichtet.
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESER ROUTE (AUSWAHL)
topo.verlag Hochtouren Topoführer Berner Alpen (2016)
 
Ergänze diese Route (Normalroute) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Normalroute) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 4 vom 18.09.2011
Versionen vergleichen
6897 mal angezeigt
Schneeluchs

Verhältnisse