TourenFührer - Route

Gipfel: Keschnadel, 3386 m

Raccoon

Route: Über den Nordostgrat

Über den Nordostgrat
Klettertour
800 m
von der Chamana d'Es-cha zur Porta d'Es-cha und über den Gletscher zur Gratlücke im Nordosten der Agouglia d'Es-cha/ Keschnadel. Von der Gratlücke durch eine Felsrinne und über Stufen und Bänder dem Grat entlang zur Schulter vor dem grossen Aufschwung (Einstieg, Standplatz mit 2 BH).
SAC Bündner Alpen 6, Route 748
Die erste Steilstufe erklettert man etwas links haltend direkt (40m, IV). Die erste Terrasse durchquert man gerade hinauf bis zu einer Plattenwand (25m, I). Links aufwärts, weiter oben wieder nach rechts auf die Kante (40m, IV-). Über die wenig geneigte Platte bis zum Aufschwung (45m, III). Nun waagrechter Quergang nach rechts (30m, II) oder direkt hoch (20m, V+). Jetzt links hinauf, nicht in den Kamin, eine steile Wand links querend zur Kante (45m, IV-), hier kommt man mit der V+ Variante wieder zusammen. Mit einem Spreitzschritt an die Gipfelplatte und zuerst gerade hoch, dann nach rechts in einen Riss queren und darin hinauf (45m, IV). Rechts vom Grat zum Gipfel (25m, I).
Route bestens verbohrt.
Abseilen über die Route Problemlos möglich, mind. 2x40m Seil nötig.
Ergänze diese Route (Über den Nordostgrat) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Über den Nordostgrat) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 2 vom 26.09.2011
Versionen vergleichen
13481 mal angezeigt
Raccoon

Verhältnisse