TourenFührer - Route

Gipfel: Jegerstöck, 2584 m

mdettling

Route: Carpe Diem (7a)

Carpe Diem (7a)
Klettertour
1200 m
Vom Hotel Tell auf dem Urnerboden via Zingel, an P.1998 vorbei durch die Alpelichäle aufs Zingelfad. Wegspuren folgend nach ENE halten, bis zum Einstieg am Zingelfadstock, ca. 1:45 Stunden.
Carpe Diem (7a, 6c obl.), im 2003 erstbegangen durch Mario Fullin, Sybille Schuler und Dani Arnold, führt in 10 SL anhaltender, bestens abgesicherter Wandkletterei durch die Südwand am Zingelfadstock.
Topo im Kletterführer GLclimbs.
Material: 12 Express, 2x50m-Seil, Keile/Friends nicht nötig
Ergänze diese Route (Carpe Diem (7a)) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Carpe Diem (7a)) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 2 vom 04.10.2011
Versionen vergleichen
1665 mal angezeigt
mdettling

Verhältnisse