TourenFührer - Route

Gipfel: Diethelm / Fluebrig Diethelm, 2092 m

und weg...

Route: Vom Wägitalersee (Aumeindli) über Alphütte Fluebrig

Vom Wägitalersee (Aumeindli) über Alphütte Fluebrig
Skitour / Snowboardtour
1180 m
3.5 Stunden
ja
Start beim Parkplatz von Aumeindli (Ferienhaussiedlung), am südlichen Zipfel des Wägitalersees. Dem Wanderweg durch den Wald nach Westen folgend gelangt man bald in leicht bewaldetes Gelände. Südlich von Stoffel steigt man in der Schlänggen hoch und quert auf der Höhe von 1400m nach Südosten wo man nach wenigen Höhenmetern zur Alphütte Fluebrig gelant (P. 1588). Weiter, ähnlich wie der Sommerweg, nach Westen über den Geländerücken in die Rinne, welche vom Sattel beim Punkt 1942m abfällt. Kurz nach dem Punkt 2038m befindet sich das Skidepot. Von dort geht es in leichter Kletterei (teilw. Leiter, Kette und Kabel vorhanden) und über den Grat zum Diethelm-Gipfel. Der Fussanstieg ist stellenweise exponiert.
Abfahrt: Wie Aufstieg oder je nach Verhältnissen auch Richtung Sihltal.
Diese Tour ist aufgrund ihrer Steilheit ausschliesslich bei sehr günstigen Lawinenverhältnissen machbar.
Für die Gipfelpartie sind Leichtsteigeisen hilfreich, v.a. wenn die Spur schon alt und entsprechend vereist ist. Pickel nicht unbedingt notwendig.
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESER ROUTE (AUSWAHL)
SKI & SNOWBOARD TOURENATLAS SCHWEIZ - 15 WÄGITAL/YBRIG (2013)
 
Ergänze diese Route (Vom Wägitalersee (Aumeindli) über Alphütte Fluebrig) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Nr. 5 vom 20.09.2015
Versionen vergleichen
75473 mal angezeigt
Reto Baur, Peter Huber, Coni, und weg...

Verhältnisse