TourenFührer - Route

Gipfel: Eiger, 3970 m

Raptoris

Route: Überschreitung von Mittellegihütte zur Mönchsjochhütte

Überschreitung von Mittellegihütte zur Mönchsjochhütte
Klettertour
Via Stn. Eismeer zum Biwak Mittellegi
Der Grat ist aper und in Top-Bedingungen! Wir sind um 5 Uhr gestartet und standen 9:45 Uhr auf dem Gipfel des Eigers. 14:45 erreichten wir die Mönchsjochhütte (Winterraum).
Da ich den Grat zum ersten Mal machte, war ich ein wenig über die Versicherungen erstaunt, die Teilpassagen zu einem Klettersteig haben werden lassen.

Sonst nutzten wir die Chance, um in die Lauper-Route zu schauen (Tour war nach der Akkli geplant), die für uns aber noch zu gefährlich (unsicher wirkende Eis/Schnee-Verhältnisse im oberen Drittel) erschien.
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESER ROUTE (AUSWAHL)
Filidor extrem WEST (2010)
 
Ergänze diese Route (Überschreitung von Mittellegihütte zur Mönchsjochhütte) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Überschreitung von Mittellegihütte zur Mönchsjochhütte) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 28.11.2011
7753 mal angezeigt
Raptoris

Verhältnisse