TourenFührer - Route

Gipfel: Gspaltenhornhütte Zustieg, 2458 m

Rosmarie & Christian Bleuer

Route: Vom Hohtürli über Zahmi Frau

Vom Hohtürli über Zahmi Frau
Alpine Wanderung
Bei der unten beschriebenen Route handelt es sich um einen alpinen Bergweg! (nicht Bergwanderweg) Grössere Strecken sind weglos und/oder nicht markiert(Stand Sept.07). Früher war dies die kürzeste Route von der Blüemlisalp- zur Gspaltenhornhütte. Heute ist der Weg, wegen dem Gletscherrückgang, keine Abkürzung mehr. Umso mehr handelt es sich um eine einsame, wilde und fantastische Route!

In wenigen Minuten von der Blüemlisalphütte 2834m hinab ins Hohtürli 2778m. Zuerst sehr steil und etwas ausgesetzt nach N absteigen. Der Weg ist gut versichert mit Halteseilen und Holztreppen. Auf einer Höhe von ca. 2540m (links an Felswand rot-weisser Punkt) verlässt man den Bergweg nach E und steigt über Geröll und einen Möränenrücken hinab zu Pt. 2462m und weiterhin weglos nach E in Richtung der Felsbänder mit Wegspuren auf 2400m. Nun folgt man immer den Wegspuren und der Weiss-Blau-Weiss Markierung zu Pt. 2369m und nach SE, später nach S bis zu einer grossen Grotte. Weiter der Felswand entlang und dann wieder steil nach S durch Bachbett und nur wenigen Wegspuren und Markierungen bis ca. 2220 absteigen. Nun horizontal nach N (keine Wegspuren, keine Markierungen) an Felswand, dieser entlang und durch Geröllhang bis hinab auf die markante Moräne des Gamchigletscher. Hier trifft man auf den alten Weg, welcher früher ab hier über den Gamchigletscher zur Gspaltenhornhütte führte) Dem Weg nach N entlang über Pt. 2033 bis in den Bergweg, welcher von der Bundalp zur Gspaltenhornhütte führt. Auf gut markiertem Weg hinab zur Moräne und dann nach Süden und horizontal bis zu den Gletscherbrücken (Auf den Schweizer Landeskarten, auch auf der Karte Mürren 1:25'000 von 2007, ist noch der alte Weg, weiter hinten über den Gletscher, eingetragen!!) Nach den Gletscherbrücken immer den Markierungen und Stangen folgen über Schutt und Moräne bis auf die Randmoräne auf der Gspaltenhornseite auf ca. 2060m aufsteigen. Scharf nach N über guten Weg hinauf zu Wegweiser Pt. 2107. Nun wieder steiler nach SE hinauf zu Wegweiser Pt. 2331 und wieder flacher zur Gspaltenhornhütte.
Ergänze diese Route (Vom Hohtürli über Zahmi Frau) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Vom Hohtürli über Zahmi Frau) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 9 vom 13.01.2008
Versionen vergleichen
2858 mal angezeigt
Rosmarie & Christian Bleuer

Verhältnisse