TourenFührer - Route

Gipfel: Seelekopf und Hohenfluhalpkopf, 1663 m

Hollaraiduliö

Route: von der Hochgratbahn-Talstation

von der Hochgratbahn-Talstation
Skitour / Snowboardtour
800 m
2.0 Stunden
auf präparierte Spur an der Unterlauchalpe vorbei Richtung Schilpere-Alpe, linkshaltend auf Alpweg zu den Hängen unterhalb der Seele-Alpe; hinauf und auf Schleife durch die Waldstufe zur Alpe. Nach der Alpe gleichmäßig steigend die Westhänge queren, bis man oberhalb der Schrofen in den oberen Kessel traversieren kann; je nach den Verhältnissen wieder in den Nordwesthängen ansteigend oder tiefer im Kessel bis unter die Steilstufe zum Grat; mäßig steil bis steil bis unter die Schrofenwand und nach links auf den Grat, über freie Hänge schnell zum Gipfel
Ergänze diese Route (von der Hochgratbahn-Talstation) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (von der Hochgratbahn-Talstation) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 2 vom 09.03.2014
Versionen vergleichen
7214 mal angezeigt

Verhältnisse