TourenFührer - Route

Gipfel: Albristhorn, 2762 m

Schneeluchs

Route: Matten-Schatthore-Seewlehore-Sattligrat-Nordflanke-Matten

Matten-Schatthore-Seewlehore-Sattligrat-Nordflanke-Matten
Skitour / Snowboardtour
1900 m
Von Matten Bahnhof via Oberstäg auf das Schatthore, alles über den Rücken mit wunderbarere Aussicht und aufschlussreichem Einblick in die Albristhorn-Westflanke. Gipfel überschreiten, dann folgt ein schmales Stück Grat, wobei der P.2085 links umgangen wird.
Der Aufschwung zum Seewlehore kann je nach Verhältnissen mehr oder weniger mit Ski oder zu Fuss gewonnen werden. Kann mühsam sein, Umweg vom Pass 2046m über den Tierberg in Betracht ziehen.
Dann endgültig zu Fuss über den Sattligrat - ACHTUNG: RIESIGE WÄCHTEN nach Osten, welche von vielen unterschätzt werden!
Danach Ski wieder an die Füsse und auf Vorgipfel P.2728 aufsteigen... sehr schön...
Ski aufbinden und noch einmal ein schmales, gegen rechts heikles Grätchen überschreiten... spannend...
Schlussendlich mit Ski an den Füssen auf den Gipfel. (6h muss man sicher rechnen, ausser man ist sehr schnell unterwegs!)
Abfahrt ins Färmel...
Entweder mit Autostopp, oder mit Ski bis Matten Station zurück:
Im Talboden links halten und den Forstweg unterhalb Mattemeder anpeilen 1440m. Diesem folgen (grösstenteils nicht geräumt), bis man auf die geräumte Hauptstrasse trifft (Kiesel leider). Dieser folgen, bis man nach links eine weitere Forststrasse nehmen kann (leider auch geräumt, Eis von Bächlein erschwert das Vorwärtskommen). (1 1/4 bis 1 1/2h für Abfahrt einrechnen).
Steigeisen und Pickel können nützlich oder notwendig sein.
Ergänze diese Route (Matten-Schatthore-Seewlehore-Sattligrat-Nordflanke-Matten) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Matten-Schatthore-Seewlehore-Sattligrat-Nordflanke-Matten) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 2 vom 25.01.2012
Versionen vergleichen
6579 mal angezeigt
Schneeluchs

Verhältnisse