TourenFührer - Route

Gipfel: Mont Gioberney, 3362 m

Michael Wyss

Route: S-Grat

S-Grat
Berg-/Hochtour (Sommer)
790 m
2.0 Stunden
Diese Route ist nicht lohnend und wird eigentlich nur im Abstieg benützt, falls guter Schnee vorhanden ist gelangt man so sehr zügig zum Refuge de la Pilatte zurück.
Vom Gipfel über den S-Grat oder etwas unterhalb in sehr brüchigem Gestein (eher an Blumenerde erinnernd) in den Col du Gioberney (3238m). Nun über die Reste des Glacier du Giobernay in nördlicher Richtung an seinen Rand, über Wegspuren und gelegentlich einige Felsstufen unter den Ost-Spornen des Mont Gioberney hindurch zum Refuge zurück.
Ergänze diese Route (S-Grat) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (S-Grat) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 02.02.2008
1055 mal angezeigt
Michael Wyss

Verhältnisse