TourenFührer - Route

Gipfel: Beichlen, 1770 m

fresch

Route: Von Flühli über Fisterwald zur Beichle

Von Flühli über Fisterwald zur Beichle
Skitour / Snowboardtour
880 m
3.0 Stunden
 BeichlenAm südlichen Dorfausgang von Flühli nach rechts über die Brücke (Torbach). Gleich danach hat es links einen grossen Parkplatz bei der Entsorgungsstelle (890m). Nun über sanft ansteigende Hänge westwärts. Über Pt.973m und Schwändi 1103m, erreicht man bald Fisterwald 1365m. Bei Pt.1444m hat man zwei Möglichkeiten: entweder nach rechts, kurz abwärts und wieder aufwärts zu Bärfalle 1495m und weiter nach Ober-Schwarzeberg 1622m, oder dem Grat weiter folgend (teils durch Wald) über Pt.1560m und 1598m auch zu Ober-Schwarzeberg 1622m. Nun in ein paar Kehren den Hang aufwärts zum Gipfelgrat 1713m und diesem folgend zum Gipfel.
Abfahrt: Nach der Abfahrt über Ober-Schwarzeberg und Bärfalle folgt der kleine Gegenaufstieg. Nun lohnt es sich noch etwas linkshaltend weiter zu gehen bis ca. 1470m. Jetzt steht einer wunderbaren Abfahrt nach Fisterwald und weiter der Aufstiegsroute nichts mehr im Wege.
Ergänze diese Route (Von Flühli über Fisterwald zur Beichle) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Nr. 3 vom 30.01.2014
Versionen vergleichen
9756 mal angezeigt
Franz Christen, fresch

Verhältnisse