TourenFührer - Route

Gipfel: Hinter Schloss / Schlossberg, 3133 m

Jan Nagelisen

Route: Hinter Schloss NW-Flanke

Hinter Schloss NW-Flanke
Skitour / Snowboardtour
2120 m
6.5 Stunden
bedingt
Vom Parkplatz bei der Fürenalp-Seilbahn folgt man dem Wanderweg in Richtung Surenenpass bis hinauf zur Blackenalp (1773 m). Nun weiter in südlicher Richtung über Bielen und ober Gang (steile Querung) in den Trichter der Hermisalp. Nun hält man sich am nördlichen Ende des Trichters bis zur Lücke südlich des Punktes 2370. Von hier quert man in westlicher Richtung über einem steilen Felsabbruch (ausgesetzt) bis man auf ca. 2400 Metern einen einfachen Durchlass durch das Felsband findet. Bis hier ist die Route mit der des Vorder Schlosses identisch. Nun hält man aber oberhalb des Felsbandes in SSW-Richtung und erreicht den steilen Gipfelhang, der zum Skidepot unter dem Pt. 3093 führt. Der Hang ist ca. 40-50° steil und 350 Hm hoch. Er wird zuerst mit Ski und im oberen Teil zu Fuss mit aufgebundenen Skis gemeistert.

Nun vom Skidepot weiter über ein Kamin (II+) und hinauf zum Pt. 3093. Weiter zu Fuss über den ca. 700 m langen Grat zum Hauptgipfel (Zeitbedarf: ca. 45 min). Einige der Gendarme können auf der NW-Seite umgangen werden (z.T. heikles, kombiniertes Gelände), andere werden direkt überklettert. Achtung auf Wächten!
Steigeisen und Pickel müssen zwingend mit. Je nach Verhältnissen und Sicherheit der Personen ist Seilsicherung von Vorteil.
Keine ÖV-Haltestellen hinterlegt
Nr. 1 vom 17.02.2008
7203 mal angezeigt
Jan Nagelisen

Verhältnisse