TourenFührer - Route

Gipfel: Signalhorn, 2911 m

Aalex

Route: Eischoll - Ergischalphorn 2849m - Signalhorn 2911m

Eischoll - Ergischalphorn 2849m - Signalhorn 2911m
Skitour / Snowboardtour
780 m
2.5 Stunden
Von Eischoll den Sessellift und den anschliessenden Bügellift benutzend erreicht man bereits eine Höhe von 2135m. Nun unmittelbar bei der Bergstation des Skiliftes anfellen und durch lichten Lärchenwald empor zu Pt.2357m (grosses Holzkreuz, bereits oberhalb der Waldgrenze). Nun immer weiter dem mehr oder weniger ausgeprägten Grat entlang aufsteigen. So erreicht man das Ergischalphorn 2849m. Dieses wird überschritten (äusserst lohnende Aussicht). Kurzer Abstieg nach Süden und alsdann dem Nordgrat des Signalhorn folgend, soweit möglich mit den Skis, und zuletzt noch kurzer Fussaufstieg zum Gipfel.
Abfahrt: Entweder wieder der Aufstiegsroute folgend oder durch die steilen Hänge des Gorpat. Letzteres braucht absolut sichere Schneeverhältnisse.
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESER ROUTE (AUSWAHL)
SKI & SNOWBOARD TOURENATLAS SCHWEIZ - 28 TURTMANN (2013)
 
Raron (Talstation Eischoll) (Fahrtdauer: ÖV-Ausgangspunkt erfassen)
ÖV-Zeiten von www.arrlee.ch
Füge dieser Route (Eischoll - Ergischalphorn 2849m - Signalhorn 2911m) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 2 vom 22.02.2013
Versionen vergleichen
6910 mal angezeigt
Franz Christen, Aalex

Verhältnisse