TourenFührer - Route

Gipfel: Piz Plavna Dadaint, 3167 m

rk

Route: Von Prada Laschadura

Von Prada Laschadura
Skitour / Snowboardtour
2069 m
Von der Brücke P.1748 auf R.693 ins Val Laschadura bis in den obersten Talkessel ca.2400m. Der folgende Felsriegel wird links umgangen, und man gelangt in östlicher Richtung in die Fuorcla Laschadurella 2589m. Nun kurze Abfahrt ins Val Sampuoir zu P. 2465 und steile Traverse unterhalb der Felsen von P. 2744 nach SE in den Talkessel von Gravas (ca. 2360m). Hier beginnt der Gipfelaufstieg zum Piz Plavna Dadaint. In östlicher Richtung folgt man einem Bachlauf bis in die grosse Mulde P.2746 am W-Fuss des Gipfels. Durch diese Mulde über den immer steiler werdenden W-Hang hinauf an des Fuss der markanten W-Rinne. Durch diese hoch bis sie sich auf ca. 3000m verengt. Skidepot. Weiter durch die schmale Steilrinne in die Scharte im SW-Grat.

Der Gipfelaufbau wird über die SW-Seite erklettert. Zuerst durch eine schräge Rinne direkt in der Scharte links weg, dann bei dem ersten Zwischenboden Querung nach links in die Flanke. Nach 20m sieht man die breite Schneerunse, in dieser hoch bis an das obere Ende. Schlussendlich über eine Felsstufe über den Grat zum Gipfel.
Ergänze diese Route (Von Prada Laschadura) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Nr. 4 vom 23.02.2013
Versionen vergleichen
7527 mal angezeigt
Roger Cavegn, rk

Verhältnisse