TourenFührer - Route

Gipfel: Hillehorn, 3181 m

Alex Dirigo

Route: Von Berisal

Von Berisal
Skitour / Snowboardtour
1650 m
Von Berisal zur Steinumatte, dem Wanderweg durch steilen Wald und dann eine Schlucht zur Hütte Steinuchäller folgen. Nun durch das Steinutal zum Steinejoch. In ESE-Richtung auf den Steinugletscher (auf der Mättitalseite!) und diesen zum markanten WNW-Couloir queren, durch das WNW-Couloir hinauf auf den Hillegletscher. Nun über den recht kompliziert gegliederten Hillegletscher bis zum Gipfelaufbau gehen, dort an den Fuß des Nordgrates (Skidepot). Über den Nordgrat zum Gipfel (Kletterei in Bröselfels bis III, 1 Stunde pro Weg, nicht den Angaben im SAC-Führer Oberwallis vertrauen!).

Alpine Schwierigkeit: ZS+
Skischwierigkeit: 4.3

Achtung: 1. Es handelt sich bei der Route zwischen Steinejoch und Gipfelaufbau nicht um die im SAC-Führer Oberwallis beschriebene Route!
2. Das Steinutal ist Nassschneelawinen von den S-Hängen ausgesetzt. Die hier beschriebene Route muss mit umsichtiger (Zeit-) Planung angegangen werden, da fast alle Expos begangen werden.
Ergänze diese Route (Von Berisal) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Von Berisal) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 4 vom 04.03.2012
Versionen vergleichen
3235 mal angezeigt
Alex Dirigo

Verhältnisse