TourenFührer - Route

Gipfel: Piz Laviner, 3137 m

Kolkrabe

Route: Ab Preda/Naz

Ab Preda/Naz
Skitour / Snowboardtour
1400 m
4.5 Stunden
Von der Streusiedlung Preda auf der rechten Talseite bis Naz 1'747m abfahren oder ablaufen. Nun ins Val Mulix und im Aufstieg über den Sommerweg orographisch links gegen die Alp Mulix 2'001m. Erst über die Brücke des Ava da Tschitta und dann über die Brücke des Ava da Mulix. Nun direkt gegen Süden, das Val Mulix hoch. Den Felsriegel im Aufschwung östlich umgehen.Anschliessend in leichter Steigung direkt gegen Westen an den Nordhängen des Piz Bial und des Piz d'Alp Val vorbei. Die Schlüsselstelle des Ski-Aufstiegs ist mit der steilen Rampe zwischen dem Felskopf P2921 (West) und P2804 (Ost) erreicht. Nach der immer schmaler werdenden Rampe wird ein leicht geneigtes Tälchen erreicht. Über eine kleine steilere Rampe nun in ein letztes Tälchen. Von dort entweder steil über zur Fuorcla da Bever hochziehen oder in weniger steilem Gelände in einem Bogen gegen Westen direkt östlich vom Piz Laviner auf einen oberen Pass gelangen. Von dort muss um an den Südgrat gelangt werden. Erst auf der westlichen Gratseite bis zum einer unpraktisch zu umgehenden Felsformation hoch und dann direkt über den Grat bis zum Gipfel.
Abstieg analog. Je nach Schnee kann empfiehlt sich auch die Rinne östlich von P2804 und eine der Felsrinnen bei Sur la Crappa.
Route 454a nach Skitourenkarte.
Füge dieser Route (Ab Preda/Naz) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 3 vom 31.03.2014
Versionen vergleichen
14175 mal angezeigt
Will, Alvaneu - Micha, Kolkrabe

Verhältnisse