TourenFührer - Route

Gipfel: Piz Minor, 3049 m

und weg...

Route: Von Bernina Suot oder Bahnstation Diavolezza

Von Bernina Suot oder Bahnstation Diavolezza
Skitour / Snowboardtour
1000 m
3.5 Stunden
Von der Bahnstation Bernina Suot (2046m) unterhalb der Passstrassse nach Südosten zur Brücke über die Ova da Bernina. Alternativ vom Parkplatz der Diavolezzabahn (gute Parkmöglichkeiten) talwärts rechts neben der Passstrasse ca. 100 Meter bis zur Brücke. Man überquert die Brücke und steigt durch das Val da Fain etwa dem Alpsträsschen folgend bis kurz vor die Hütten der Alp la Stretta (2427m). Hier überquert man auf etwa 2330m den Bach Ova da la Val da Fain und steigt nach Süden empor zur grossen Mulde nördlich P.2583m. Über einen Steilhang nach Südosten erreicht man auf das Plateau bei P.2831m. Vom Plateau wendet man sich nach Südwesten und erreicht zuerst steil, dann flacher werdend den Gipfelhang. Hier steigt man mit Ski entweder über den Gipfelhanh oder steigt zu Fuss über den Westgrat auf den Gipfel des Piz Minors.
Normale Skitourenausrüstung genügt. Bei Vereisung oder Hartschnee sind Harscheisen im Gipfelbereich nötig.
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
ÖV-Zeiten von www.arrlee.ch
Nr. 3 vom 25.12.2014
Versionen vergleichen
28426 mal angezeigt
Gropi, Sputnik, und weg...

Verhältnisse