TourenFührer - Route

Gipfel: Pizol, 2844 m

walti marty

Route: Ab Furt über Gaffia zur Pizolhütte - Wildseeluggen - Pizolsattel - Pizol

Ab Furt über Gaffia zur Pizolhütte - Wildseeluggen - Pizolsattel - Pizol
Skitour / Snowboardtour
1500 m
4.0 Stunden
Piste über Gaffia ( 1876m) zur Pizolhütte ( 2224m). Hier wendet man sich westwärts um über den Twärchamm den oberen Teil von Valpona zu erreichen. Hierher kann man auch direkt von Gaffia durch das Täli aufsteigen.Von hier nun hinauf zur Wildseeluggen (P.2493 m ) Nun gelangt man mit einem kleinen Höhenverlust in die Senke des Wildsees und steigt südwärts auf dem rechten Ufer des Pizolgletschers hinauf in die Gratsenke ( Pizolsattel P.2790m) südlich des Gipfels.
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESER ROUTE (AUSWAHL)
Rother Skitourenführer Ostschweiz (2. Auflage 2013)
 
Ergänze diese Route (Ab Furt über Gaffia zur Pizolhütte - Wildseeluggen - Pizolsattel - Pizol) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Nr. 7 vom 01.05.2016
Versionen vergleichen
53216 mal angezeigt
Stefan Frei, walti marty, Gnadensee, bergzicke!

Verhältnisse