TourenFührer - Route

Gipfel:

Mauro Marty

Route: Kombination La Balade - Voie des Fourmis

Kombination La Balade - Voie des Fourmis
Klettertour
150 m
3.5 Stunden
Vom Bahnhof von Grandval auf dem Wanderweg in Richtung Combe des Geais (1058). Bei Punkt 710 nach dem alten Steinbruch links auf den Wanderweg abbiegen. Diesem ca. 10 min. folgen, bis ein Schild "Pic de Grandval" an einem Baum den Weg zum Einstieg (links) anzeigt. Nun in ca. 5 min. an den angeschriebenen Einstieg.
1. SL: kurz, griffig
2. SL: schöne, homogene Seillänge an guten Griffen
3. SL: technisch relativ anspruchsvoll (für den Grad)
4. SL.: Verbindung zu Voie des Fourmis (längeres Stück komplett clean)
5. SL.: Schöne Seillänge
6. SL.: relativ feingriffige Länge (in Jura keepwild! climbs Führer nicht bewertet--> um 4c)
7. SL: kurze gut griffige Seillänge (4a)

Bis auf Seillänge 4 mehrheitlich ausgerüstet mit BH. Die Tour kann aber, falls erwünscht, sehr gut selber abgesichert werden. Die ersten 3 Längen sind perfekt absicherbar (C-1), die 5 und 6 Länge sind etwas anspruchsvoller!
Ergänze diese Route (Kombination La Balade - Voie des Fourmis) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Kombination La Balade - Voie des Fourmis) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 15.06.2012
2856 mal angezeigt
Mauro Marty

Verhältnisse