TourenFührer - Route

Gipfel: Monte Giove, 1298 m

Matthias Knapp

Route: Westseite

Westseite
Alpine Wanderung
860 m
3.0 Stunden
Von Cavaglio Kirche kurz nw aufwärts, dann rechts eben an den Nordrand des Dorfes. Weiter n-wärts zunächst leicht, dann steiler abwärts zur Brücke über den Rio di Cavaglio (440 m). Jenseits der Brücke kurz rechts, dann scharf links aufwärts auf schmalen, aber guten Pfad über der Schlucht des Rio di Cavaglio. Beschildert. Dann nicht bald rechts (alte Markierung), sondern zunächst noch no-wärts leicht fallend bis vor Tobel, dann rechts hoch und in einer Linkskurve waagerecht hinein in das Tälchen des Rio Biessen. Nach Bachquerung steil, aber gut markiert durch Wald aufwärts nach Monti Biessen. An der folgenden beschilderten Weggabelung links Richtung Rombiago. Ohne Schwierigkeiten dem in der LKS Malcantone eingezeichneten Weg folgen in die Kumme unterhalb von Rombiago. Rechts auf den Sattel südöstlich von Rombiago (im Abstieg nicht bis Rombiago laufen!) auf Fahrweg. Vom Fahrweg direkt südostwärts über Pfadspuren zum Gipfel. Einsam, aber gut gepflegt.694178|103135
Ergänze diese Route (Westseite) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Westseite) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 4 vom 26.05.2008
Versionen vergleichen
734 mal angezeigt
Matthias Knapp

Verhältnisse