TourenFührer - Route

Gipfel: Aletschhorn, 4195 m

valser

Route: Haslerrippe

Haslerrippe
Berg-/Hochtour (Sommer)
1200 m
7.0 Stunden
Von der Lötschenlücke (Hollandiahütte) in ca. 1Std. zum Rippenfuss auf ca. 2980. Die von P. 3718 im NE-Grat herabkommende Rippe wird entweder ziemlich direckt über die untesrsten felsen oder über den anfangs verschrundete Gletscherhang von links her gewonnen. Man folgt der Rippe über Felsen und Schnee bis zum P. 3718. Weiter über den Firnrücken gegen den Vorpifel (P. 4037), der am besten über den steilen Firnhang direckt überschritten wird. Dann über das Firnplateau nach SW und zuletzt über den schmalen NW-Grat zum Gipfel.
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESER ROUTE (AUSWAHL)
topo.verlag Hochtouren Topoführer Berner Alpen (2020)
Rother Hochtouren Westalpen (2013)
 
Ergänze diese Route (Haslerrippe) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Haslerrippe) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 24.06.2012
13829 mal angezeigt
valser

Verhältnisse