TourenFührer - Route

Gipfel: Schinberg, 2145 m

Sputnik

Route: Von W übers Band

Von W übers Band
Alpine Wanderung
600 m
3.0 Stunden
Von der Klewenalp oder Niederrickenbach bis zum Brisenhaus bei dem der weglose Aufstieg beginnt. Über Wiesen, Geröllfelder und Karst wandert man von der SAC Hütte zum Höch Stand unter den Felsen vom Schinberg. Hier erkennt man das Grasband das in einer markanten Schulter endet. Das abschüssige Band ist nur wenige Meter breit, am einfachsten begeht man es direkt unter der höhlenreichen Felswand (T5). Am Ende des Bandes gelangt man nach links über steiles Gras in den Sattel (T4-5). Über den stellenweise schmalen Grat erreicht man schlussendlich den Hauptgipfel mit den kleinen Marmorkreuz (T4-5; kurz vor dem Gipfel Kletterstelle I).
Bei Nässe heikel (Nasses Gras!), dann ein Pickel empfehlenswert. Wanderstöcke erleichtern den Aufstieg.
Ergänze diese Route (Von W übers Band) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Nr. 1 vom 30.06.2008
1751 mal angezeigt
Sputnik

Verhältnisse