TourenFührer - Route

Gipfel: Helsenhorn, 3272 m

Kolkrabe

Route: Normalroute SW-Flanke

Normalroute SW-Flanke
Alpine Wanderung
1850 m
6.5 Stunden
Von Heiligkreuz folgt man dem Wegweiser gegen den Ritterpass / Alpe Veglia. Der steile Weg führt erst gegen das Mättital und quert dann zum Staubecken hinüber auf der Chummibort Alp. Man geht dem linken See-Ufer entlang folgt einfach der Markierung, die teilweise etwas schwer zu erkennen ist. Bei P 2141 steigt man auf dem nun schwerer werdenden Weg gegen Südosten hoch. Über Stufen, Schutt und exponierte Passagen geht es mehr oder weniger gerade den Berg hoch. Bei P 2672 kommt man zu einer ausgeprägten Wegmarkierung mit Steinmännchen und Pfosten. Bei dieser Wegmarkierung verlässt man den Weg zum Ritterpass und geht über Platten und leichte Stufen direkt gegen Osten. Auf knapp 3000m kommt auf die Resten des Helsegletschers. Man geht weiter dem Gletscher nach Osten entlang, quert die Grenze und steigt dann ziemlich genau von Süden auf den Grat des Helsenhorns, den man unterhalb von P 3247 erreicht. Eine grosse Felsstufe kann westlich umgangen werden und man gelangt auf einem schmalen Pfad auf den Gipfel.
Beim Abstieg geht man am besten nicht mehr zu P 3247 zurück, sondern geht auf Pfadspuren direkt den Hang runter und peilt den Gletscher bei P 3017 an. Schneefelder vereinfachen den Abstieg bis zum Weg zurück.
Biner gibt 6h von Heiligkreuz an.
Füge dieser Route (Normalroute SW-Flanke) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 30.07.2012
2369 mal angezeigt
Kolkrabe

Verhältnisse