TourenFührer - Route

Gipfel: Grandes Jorasses, 4208 m

Christoph Klein

Route: Dent du Geant Südwand und Gesamter Rochefortgrat

Dent du Geant Südwand und Gesamter Rochefortgrat
Klettertour
25.0 Stunden
Von der Touriner Hütte unter den Wandfuss der Dent du Geant Südwand, 2 1/2 Stunden.
In 7 kurzen Seillängen V+/A1 oder VII+ zum Gipfel des Dent du Geant, 3 Stunden. Abseilen über die Südwand oder über den Normalweg; beides ist zum Abseilen überlaufen.
Rochefortgrat: Weiter über Aiguille de Rochefort und Dome de Rochefort zum Canzio-Biwak, zuletzt 5-maliges Abseilen. 7 Stunden vom Einstieg Dent du Geant bis zum Biwak. Am folgenden Tag zunächst steil (IV, V, Fixseile), dann leichter und zunehmend kombiniert Richtung Pointe Young. Über den Grat weiter. Wenn man das vereiste Colouir, das zur Pointe Marguerite führt, sieht, quert man zu dessen Einstieg und ersteigt es. Oben wird es felsig und führt bald zum Gipfel. Weiter über den Grat, der nun weniger zerrissen ist, zur Pointe Helene, Pointe Croz, Pointe Whymper und Pointe Walker, 8-11 Stunden. Abstieg zur Boccalatte-Hütte, 4-5 Stunden.
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
Ergänze diese Route (Dent du Geant Südwand und Gesamter Rochefortgrat) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Nr. 8 vom 03.08.2012
Versionen vergleichen
10985 mal angezeigt
Christoph Klein

Verhältnisse