TourenFührer - Route

Gipfel: Les Droites , 4000 m

Silvan#

Route: Südpfeiler zum Ostgipfel (Normalweg)

Südpfeiler zum Ostgipfel (Normalweg)
Berg-/Hochtour (Sommer)
1500 m
12.0 Stunden
Der östliche der drei Südpfeiler kann durch ein Couloir vom Glacier du Taléfre von links erreicht werden (150 m 45 Grad). Falls das Couloir (von der Couvercle-Hütte gut sichtbar) ausgeapert oder der Bergschrund zu offen ist oder einfach angenehm viel Schnee liegt, bietet sich die Möglichkeit, den ganzen Vorbau (Eperon Orientale) östlich (Richtung Les Courtes) zu umgehen und den Grat über steile Firnhänge von rechts zu erreichen (ca. auf 3650 m). Mit Ski lohnt es sich nicht direkt von der Mulde unterhalb des Eperon orientale aufzusteigen, sondern zunächst bis auf ca. 2950m dem Glac. des Courtes zu folgen, von wo aus man relativ flach auf die Felsen unterhalb des Col des Droites aufsteigen kann (3250m).
Der Südpfeiler ist nicht sehr ausgeprägt. Über den Routenverlauf existiern verschiedene Versionen (in Pfeilernähe oder mehr rechts in der Flanke), wohl auch abhängig von der Schneemenge. Kletterei im 3.-4. Grad. Es muss mit Schnee, Eis oder Wassereis gerechnet werden. Der Fels ist zunächst sehr brüchig, wird nach oben aber besser. Auf jeden Fall ist ein Firngrätchen unterhalb des Gipfels anzupeilen, das man bis unter den Gipfelturm verfolgt (hier beginnt auch die "Abseilpiste"). Nun rechts davon in kurzer kombinierter Kletterei zum Gipfel.

Abstieg: In der ganzen Flanke verstreut finden sich zahlreiche Abseilschlingen von mehr oder weniger gelungenen Abstiegen. Unterhalb des Gipfelaufbaus führt aber eine zusammenhängende Reihe von Abseilständen (von allerdings teilweise zweifelhafter Qualität) durch ein grosses Couloir (Achtung auf Schnee- oder Steinschlag!) und die Südflanke auf das grosse Firnfeld (ca. 3700 m). Abseillängen mind. 30 m. Von hier weiter hinunter zum Glacier du Talèfre und mit Gegenanstieg zur Hütte.
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESER ROUTE (AUSWAHL)
Hochtouren Westalpen 2
 
Ergänze diese Route (Südpfeiler zum Ostgipfel (Normalweg)) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Nr. 2 vom 29.04.2018
Versionen vergleichen
12793 mal angezeigt
Nick R., Silvan#

Verhältnisse