TourenFührer - Route

Gipfel: Drusenfluh, 2830 m

robik

Route: Konflikt 7a+ (6c obli)

Konflikt 7a+ (6c obli)
Klettertour
350 m
Von Pardutz (P auf Melkerplatz) nach Heidbüel und auf Wegspuren zum "Prättigauer Highway". Dort ca 100m nach li und über Blöcke, später Schotter und Kies immer steiler und anstrengender Richtung Schüsshöli. Nun über Felsplatten und Schrofen. Einstieg re oder li eines Pfeilers, ca 100m li der markanten Schlucht/Wand.
SL1 2a: Es spielt wohl keine Rolle, ob re oder li des Pfeilers, da sowieso ungesichert bis Stand von
SL2 6a: Reibungskletterei entlang der BH, welche hier die Linie vorgeben
SL3 2a: Gerade hinauf übers Band und dann leicht kletternd hinter einen Turm, dort an 1BH Stand
SL4 6a+: Schöne SL in bestem Kalk, zuerst athletisch über einen Bauch und weiter entlang von Wasserrillen
SL5 6b: Anspruchsvolle und sehr schöne Steilplattenkletterei, sehr fein. Der scheinbar unlogisch platzierte BH re wird untenherum nach re umklettert und dann oberhalb wieder weit nach li zu guter Schuppe, dann einfacher
SL6 6a: Schön und nicht allzu anspruchsvoll. Wie so oft kann man auch hier näher oder weiter, li oder re der BH klettern.
SL7 6a+: Keine Erinnerung, gemäss ChMoser aber anspruchsvoll und eher dünn abgesichert
SL8 5c+: Irgendetwas ala Chrut und Rüebli, bringt uns zur "Headwall"
SL9 7a+: Hammerlänge! Zuerst an tw splittrigen Kleinstgriffen eine Boulderstelle bis zum ersten Henkel und 2. BH, dann leichter nach li hoch, wo man auch noch schütteln kann, dann die Henkelparade, wobei ein gut geschütteltes Mass an Ausdauer gefragt ist. Vor dem Stand dann nochmals schwieriger, da Griffe zu suchen sind. Frei hängend unterhalb der Verschneidung von
SL10 6c+: Da ich nicht mehr so motiviert war, kehrten wir hier um. Siehe deshalb unter ChMoser.ch...
Ergänze diese Route (Konflikt 7a+ (6c obli)) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Konflikt 7a+ (6c obli)) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 15.08.2012
2159 mal angezeigt
robik

Verhältnisse